Firmendetails
  • NINGBO BRANDO HARDWARE CO.,LTD

  •  [Zhejiang,China]
  • Unternehmenstyp:Hersteller , Handels Unternehmen
  • Main Mark: Afrika , Amerikas , Asien , Osteuropa , Europa , Mittlerer Osten , Nordeuropa , Ozeanien , Westeuropa
  • Exporteur:81% - 90%
  • Zert:CE
  • Beschreibung:Elektromagnetisches Ventil, Pneumatische Komponente, Pneumatisches Magnetventil, Luftverdichterventil,Magnetventil-Timer,
NINGBO BRANDO HARDWARE CO.,LTD Elektromagnetisches Ventil, Pneumatische Komponente, Pneumatisches Magnetventil, Luftverdichterventil,Magnetventil-Timer,
Zuhause > Produkt-Liste > Magnetventil

Magnetventil

Produktkategorie von Magnetventil, wir sind spezialisierte Hersteller aus China, Elektromagnetisches Ventil , Pneumatische Komponente Lieferanten / Fabrik, Großhandel hochwertige Produkte von Pneumatisches Magnetventil R & D und Produktion, haben wir die perfekte After-Sales-Service und technische Unterstützung. Freuen Sie sich auf Ihre Mitarbeit!
Aussicht : Liste   Gitter
China Magnetventil Lieferanten

Ein Magnetventil ist ein elektromechanisch betätigtes Ventil. Das Ventil wird durch einen elektrischen Strom durch ein Solenoid gesteuert: bei einem Zwei-Port-Ventil wird der Durchfluss ein- oder ausgeschaltet; Im Falle eines Drei-Wege-Ventils wird der Ablauf zwischen den beiden Auslassöffnungen geschaltet. Mehrere Magnetventile können zusammen auf einem Verteiler platziert werden.

Magnetventile sind die am häufigsten verwendeten Steuerelemente in der Fluidik. Ihre Aufgaben sind die Abschaltung, Freisetzung, Dosis, Verteilung oder Mischung von Flüssigkeiten. Sie finden sich in vielen Anwendungsbereichen. Solenoide bieten schnelles und sicheres Schalten, hohe Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer, gute mittlere Kompatibilität der eingesetzten Materialien, geringe Steuerleistung und kompakte Bauweise.

Neben dem am häufigsten eingesetzten Stößelantrieb werden auch Schwenkarmaturantriebe und Kipphebel eingesetzt.


Solenoid-Ventil-Designs haben viele Variationen und Herausforderungen.

Gemeinsame Komponenten eines Magnetventils:

  • Magnetbaugruppe
    • Halteklammer (aka Spulenclip)
    • Magnetventil-Timer
    • Magnetspule (mit magnetischem Rücklauf)
    • Kernrohr (aka Ankerrohr, Kolbenrohr, Magnetventilrohr, Hülse, Führungsmontage)
    • Plugnut (aka Fixkern)
    • Schattierungsspule (aka Schattierungsring)
    • Kernfeder (aka Gegenfeder)
    • Core (aka Plunger, Anker)
  • Kernrohrhauben-Siegel
  • Bonnet (auch bekannt)
  • Bonnet-diaphram-Körper-Dichtung
  • Aufhängerfeder
  • Sicherungsscheibe
  • Diaphram
    • Bleed Loch
  • Scheibe
  • Ventilkörper
    • Sitz
    • Luftventil
    • Wassereinlassventil
    • Regelventil

Der Kern oder der Kolben ist die magnetische Komponente, die sich bewegt, wenn das Solenoid erregt wird. Der Kern ist koaxial zum Solenoid. Die Bewegung des Kerns wird die Dichtungen herstellen oder brechen, die die Bewegung der Flüssigkeit kontrollieren. Wenn die Spule nicht erregt ist, halten die Federn den Kern in ihrer normalen Position.

Die Plugin ist auch koaxial.

Das Kernrohr enthält und leitet den Kern. Es behält auch die Plugin und kann die Flüssigkeit abdichten. Um die Bewegung des Kerns zu optimieren, muss das Kernrohr nicht magnetisch sein. Wenn das Kernrohr magnetisch wäre, dann würde es einen Shunt-Pfad für die Feldlinien bieten. Bei einigen Ausführungen ist das Kernrohr eine umschlossene Metallschale, die durch Tiefziehen hergestellt wird. Eine solche Konstruktion vereinfacht die Dichtungsprobleme, weil das Fluid nicht aus dem Gehäuse entweichen kann, aber die Konstruktion erhöht auch den magnetischen Wegwiderstand, da der magnetische Pfad die Dicke des Kernrohres zweimal durchqueren muss: einmal in der Nähe der Steckmutter und einmal nahe dem Kern. Bei einigen anderen Ausführungen ist das Kernrohr nicht geschlossen, sondern ein offenes Rohr, das über ein Ende der Steckmatte rutscht. Um die Steckdose zu behalten, könnte die Röhre auf die Steckdose gecrimpt werden. Eine O-Ring-Dichtung zwischen dem Rohr und der Steckmutter verhindert, dass das Fluid entweicht.

Die Magnetspule besteht aus vielen Windungen aus Kupferdraht, die das Kernrohr umgeben und die Bewegung des Kerns induzieren. Die Spule ist oft in Epoxidharz eingekapselt. Die Spule hat auch einen Eisenrahmen, der einen niedrigen magnetischen Pfad Widerstand bietet.


Mobile Webseite Index. Sitemap


Zeichen Sie unseren Newsletter:
Holen Sie sich Updates, Sonderangebote, Big Preise, Rabatte

Multisprache:
Copyright ©2019 NINGBO BRANDO HARDWARE CO.,LTDAlle Rechte vorbehalten
Kontakt mit Lieferant?Lieferant
Brandon Bao Mr. Brandon Bao
Was kann ich für Sie tun?
Chat Jetzt Kontakten mit Lieferant