Kontakt mit Lieferant? Lieferant
Brandon Bao Mr. Brandon Bao
Was kann ich für Sie tun?
Chat Jetzt Kontakten mit Lieferant
 Telefonnummer:86-0574-83879820 E-Mail-Adresse:brandon@brandopneumatic.com
Home > Produkt-Liste > Magnetventil > G1 / 4 '' Schwarzes pneumatisches Magnetventil
G1 / 4 '' Schwarzes pneumatisches Magnetventil
G1 / 4 '' Schwarzes pneumatisches Magnetventil
G1 / 4 '' Schwarzes pneumatisches Magnetventil
G1 / 4 '' Schwarzes pneumatisches Magnetventil
  • G1 / 4 '' Schwarzes pneumatisches Magnetventil
  • G1 / 4 '' Schwarzes pneumatisches Magnetventil
  • G1 / 4 '' Schwarzes pneumatisches Magnetventil
  • G1 / 4 '' Schwarzes pneumatisches Magnetventil

G1 / 4 '' Schwarzes pneumatisches Magnetventil

    Zahlungsart: L/C,T/T,Paypal,Western Union
    Incoterm: FOB,CFR,EXW
    Minimum der Bestellmenge: 3 Piece/Pieces
    Lieferzeit: 8 Tage

Basisinformation

Modell: 4V210-08

Betätiger: Pneumatisch

Verbindungsformular: Faden

Art: Pilot betrieben

Material: Rostfreier Stahl

Druck: Normaler Druck

Ventilstruktur: Pilotkolbenstruktur

Energieversorgung: Gleichstrom-Magnetventil

Verwendung: Ablaufsteuerung

Standard: GB

Anwendung: Industrieller Gebrauch

Additional Info

Verpakung: PALETTE, KARTON, KASTEN

Produktivität: 30000 sets/ 1 week

Marke: BRANDO

Transport: Ocean,Air

Ort Von Zukunft: NINGBO CHINA

Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 110000 sets per month

Zertifikate : CE

Hafen: Guangzhou,Shanghai,Ningbo

Produktbeschreibung

G1 / 4 '' Schwarzes pneumatisches Magnetventil


Installationsanleitung:

1. Prüfen Sie das Modell des Pneumatikventils, ob die Parameter den Installationsanforderungen und den technischen Anforderungen vor Ort entsprechen.

2. Überprüfen Sie den Zylinder und die Stellungsanzeige des Pneumatikventils, um Beschädigungen zu vermeiden.

3. Die Leitung des Pneumatikventils muss gereinigt und gespült werden. Wenn das Medium verunreinigt ist, sollte vor dem Ventil ein Filterventil an der Rohrleitung installiert werden.

4. Installieren Sie in Pfeilrichtung am Ventilgehäuse des Pneumatikventils (Follow-Flow-Installation), um die Schnittstelle des Pneumatikventils mit dem Rohr zu verbinden und eine gute Abdichtung an der Verbindung zu gewährleisten.

5. Achten Sie beim Einbau eines Magnetventils auf die Verbindung, um eine gute Abdichtung sicherzustellen.

6. Wenn eine Schweißverbindung erforderlich ist, vermeiden Sie eine Hochtemperaturübertragung auf die Füllung des Pneumatikventils.



Technische Daten (4V210 ):

model 4V210-06 4V220-06 4V230C-06 4V230E-06 4V230P-06 4V210-08 4v220-08 4V230C-08 4V230E-08 4V230P-08
CV 0.78
0.89
Pipe size G1/8''
G1/4''
Pressure 1.25Mpa
Temperature -10-55℃
Insulation F class
Protection class IP 65 Class
Shortest excitation time 0.05 second


Einzelheiten:

Pneumatic solenoid valve single coil

G1/4'' solenoid valve aluminum ally

G1/8'' solenoid valve two position five ways

Wartungsverfahren für pneumatische Ventile:

1. Bevor das Pneumatikventil demontiert wird, muss die Flüssigkeit im Zylinder entleert werden, um den Druck des Mediums im Ventil abzulassen. Wenn das Medium Hochtemperatur, Hochdruck, entflammbar, explosiv, giftig oder ätzend ist, muss es vollständig entfernt werden, um Verletzungen und Geräte zu vermeiden. Schaden draußen.

2. Schritte zum Entfernen des pneumatischen Ventils:

A Entfernen Sie den Zylinder: Entfernen Sie den Sicherungsring, heben Sie den Zylinder an und entfernen Sie ihn. Sie können den Kolben, die Feder, die Stellungsanzeige, den Ventilschaft und andere Komponenten sehen.

B Demontieren Sie das Ventilgehäuse: Verwenden Sie einen Schraubenschlüssel, um die Wurzel der Motorhaube einzurasten, und drehen Sie das Ventilgehäuse, um das Ventilgehäuse zu entfernen und das Ventilgehäuse zu sehen.

C Demontage der Dichtung: Nachdem Sie den Ventilkörper demontiert haben, sehen Sie die Dichtung am Ende der Spindel. Lösen Sie die Schraube, mit der die Dichtung befestigt ist, um die Dichtung zu entfernen.

3. Nach der Fehleranalyse wird das demontierte Ventil entsprechend behandelt.

4. Installieren Sie es nach der Bearbeitung einmal mit Bezug auf das Entfernungsverfahren.

5. Dichtungsteile, Sicherungsringe, Dichtungsringe und Federn müssen installiert sein. Beim Anziehen der Verbindungsteile sollte die Kraft gleichmäßig sein. Es ist darauf zu achten, dass die Membran und der Sitz während der Demontage und Installation nicht beschädigt werden.

6. Für reparierte Ventile müssen Tests wie Druckprüfung und Leckage durchgeführt werden. Wenn keine Abnormalität vorliegt, können sie erneut installiert werden.


WIR WARTEN AUF IHRE ANFRAGE!


Produktgruppe : Magnetventil

Mail an Lieferanten
  • Mr. Brandon Bao
  • Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein

Liste verwandter Produkte

Zuhause

Phone

Skype

Anfrage